“Sozialpädagoge (m/w/d) – ambulante Hilfen zur Erziehung (HzE) Neustrelitz/Fürstenberg”

 

Wir suchen Sie als

Sozialpädagoge (m/w/d) – ambulante Hilfen zur Erziehung (HzE) Neustrelitz/Fürstenberg/Gransee

unbefristet in Teilzeit (30 Wochenstunden)

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäftigte arbeiten hier unter dem Leitwort “Not sehen und handeln”. In den ambulanten Hilfen zur Erziehung unterstützen wir Eltern, ihre Kinder kompetent zu erziehen und zu begleiten.

Psychologe (m/w/d)

Wir suchen für unser Team Sie als

Psychologen (m/w/d)

für die Erziehungs- und Familienberatungsstelle; unbefristet in Teilzeit (30 Stunden)

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäftigte arbeiten hier unter dem Leitwort “Not sehen und handeln”. Unsere Beratungsstellen sind moderne Jugendhilfeeinrichtungen. An verschiedenen Standorten begleiten wir Kinder, Jugendliche und Personensorgeberechtigte.

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Schulbegleitung

Wir suchen für unser Team Sie als

Pflegefachkraft (m/w/d) für die Schulbegleitung

Teilzeit (35 Stunden), zunächst befristet für 14 Monate

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäftigte arbeiten hier unter dem Leitwort “Not sehen und handeln”. Unsere Integrationshelfer*innen unterstützen Kinder und Jugendliche von 2 bis 27 Jahren mit körperlichen, geistigen oder seelischen Beeinträchtigungen in ihrem Alltag in Schule, Hort und Kita bei der Integration.

(Heil-)Erzieher oder Ergotherapeuten (m/w/d)

Wir suchen für unser Team Sie als

(Heil-)Erzieher oder Ergotherapeuten (m/w/d)

für Ambulant Betreutes Wohnen (ABW); unbefristet in Vollzeit und Teilzeit

Der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V. (Caritas im Norden) ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in Norddeutschland. Über 2.000 Beschäftigte arbeiten hier unter dem Leitwort “Not sehen und handeln”. Das Arbeitsfeld sind ambulanten Hilfen oder auch Ambulanten Betreutes Wohnen genannt nach SGB IX im Rahmen der Eingliederungshilfe.

Koordinierende Verwaltungskraft (m/w/d)

Das Flüchtlingszentrum Hamburg sucht ab sofort eine

Koordinierende Verwaltungskraft (m/w/d) in Vollzeit

Das Flüchtlingszentrum Hamburg bietet für Asylsuchende, Duldungsinhaber*innen, Menschen ohne Papiere und andere Migrant*innen in Hamburg persönliche und umfassende Beratung und hilft bei der individuellen Klärung von Perspektiven. Das Flüchtlingszentrum berät klient*innenzentriert u.a. zu asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen, zum Spracherwerb, zu Arbeit und Qualifizierung, zu freiwilliger Rückkehr sowie – für Menschen ohne Aufenthaltsstatus – zur medizinischen Versorgung und zur Kita-Betreuung. Träger des Flüchtlingszentrums sind die Hamburger Landesverbände der Arbeiterwohlfahrt und des Deutschen Roten Kreuzes sowie der Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.

Das Verwaltungsteam leistet und unterstützt die internen administrativen, kaufmännischen und organisatorischen Prozesse sowie die Verwaltung von öffentlichen Zuwendungen und Fördermitteln. Die Verwaltung ist darüber hinaus mit administrativen Aufgaben im Personalwesen und mit organisatorischen Aufgaben zur Unterstützung der internen Betriebsabläufe betraut.